„The Mountain“ ist der Stärkste

In Brasilien findet gerade Olympia statt, die sportliche Veranstaltung, bei der Spitzenathleten gegeneinander antreten und uns Normalsterbliche auf dem Sofa am laufenden Band verblüffen.

Verblüfft wären allerdings auch die Olympioniken in Rio de Janeiro, wenn sie gegen die Teilnehmer des Wettbewerbs „World’s Strongest Man 2016“ in Botswana antreten müssten. In der Hitze Afrikas kämpfen die Härtesten der Harten gegeneinander: Da werden zwei mannshohe Kühl-Gefrier-Kombis auf einmal von einer Person getragen, ein ausgewachsener Baumstamm in die Luft gestemmt oder mal kurz ein LKW an Ketten Meter um Meter vorangezogen.

Das Teilnehmerfeld in diesem Jahr ist um einen Prominenten reicher geworden: Hafþór Júlíus Björnsson, besser bekannt als der schweigsame „The Mountain“ aus „Game Of Thrones„, tritt gegen alle anderen an. Und er zeigt eine beeindruckende Leistung: Ein Bierfass schleudert er aus dem Stand fünf Meter hoch und Betonkugeln hebt er vom Boden auf einen Sockel wie unsereins Boccia-Kugeln. Hafþór Júlíus Björnsson aka Gregor Clegane aka „The Mountain“ hat einfach keinen anderen Gegner als sich selbst. Oder um ihn aus „Game of Thrones“ zu zitieren: „Who am I fighting?“ – Unsere klare Antwort: „No one.“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *