WM 2018: So lacht die Welt über die Deutschland-Niederlage gegen Mexiko

Die Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft sollte für die Deutschen ein Klacks sein. Zumindest hatte man sich das so vorgestellt. Vor allem angesichts des ersten Gegners Mexiko. Was dann folgte, war für viele eine zähe Partie, die in einem 1:0-Desaster endete. Die Netzwelt freute sich über die Pleite der Deutschen und den Sieg des Fußballzwergs Mexiko.Wir zeigen euch die besten Memes zur Deutschland-Niederlage.

Ein Klassiker ist der Tiervergleich. Für die meisten ließ sich das Spiel so zusammenfassen…

Dabei sah alles so gut aus. Das ZDF blendete nach 21 Sekunden einen Spielstand von 3:0 gegen Mexiko ein. Besser hätte es für die Deutschen nicht starten können. Leider war dieses Ergebnis nur ein Fehler in der Anzeige und damit ein digitaler Wunschtraum beim Zweiten Deutschen Fernsehen. 

 

Nach den erhobenen Händen folgte das:

Leroy Sané in diesem Moment:

Jogi Löw in diesem Moment:

Mexiko in diesem Moment:

Die Welt in diesem Moment:

Die Feier über den Sieg soll in Mexico sogar ein „kleines“ Erdbeben ausgelöst haben. Ernsthaft.

Aber jetzt wird es wirklich ernst für das deutsche Team.

Ansonsten heißt es…

Da hilft nur noch eine Portion Katzen-Babys: