Victoria Beckham wollte mal Rapperin werden

Was jetzt kommt, übersteigt garantiert Ihr Vorstellungsvermögen – obwohl von Vicky „Posh Spice“ Beckham ja schon so einige Absurditäten kursieren.

Hätten Sie jedoch geahnt – festhalten – dass Victoria Beckham fast mal als Rapperin durchgestartet wäre?

Vor 13 Jahren hat sie eine Soloplatte mit Rap-Songs aufgenommen, die dann aber in die Tonne getreten wurde, wie die Unterhosen ihres Gatten David, der seine Exemplare bekanntlich nie zweimal anzieht.

Auf YouTube sind jetzt diese Songs aufgetaucht! Und die Videoplattform erweist sich mal wieder als das weltweist größtes Recycling-Unternehmen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *