Bart-Art – The Gay Beards

Irgendwie hat sie ja schon einen Bart, die Bart-Kunst. Immer wieder wird man überflutet mit Bildern von Männern, die wohl nichts anderes zu tun haben, als sich lustige Dinge in den Bart zu stecken. Zwei Jungs, die haben daraus sogar einen Instagram Account gemacht. Brian Delaurenti und Jonathan Dahl versuchen seit 2013, dort ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Was die sich alles in den Bart stecken sieht jedoch nicht nur bunt aus. Es ist auch ein Stück Sozialkritik.

Wenn sie zum Beispiel mit ihrem Bart auf die negativen Folgen der Kommerzialisierung von Weihnachten hinweisen.

1453288475906screensave

Oder zum Klimaschutz aufrufen.

1453289042178screensave

Wenn sie für LGBT-Rechte einstehen.

 

screenshot-www.instagram.com 2016-01-20 12-25-27

Oder für mehr Kreativität in der Gesellschaft werben.

screenshot-www.instagram.com 2016-01-20 12-29-56

So ist der Blog also nicht nur kindliche Fixierung. Letzten Endes ist er aber vor allem eins: eine Ode an das beste und tollste Stück des Mannes, das wir tagtäglich zelebrieren sollten. Gerne auch mit viel Glitter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *