Der Siegestanz der Senegalesen

Kein anderes Team der aktuellen Fußball-WM konnte seiner Freude über den Sieg bisher so gut Ausdruck verleihen, wie die Senegalesen nach ihrem Spiel gegen Polen.

Nach dem nervenaufreibenden 2:1 im ersten Gruppenspiel legte das Team beim Auslaufen eine Tanzeinlage auf dem Spielfeld ein. Vor allem die Synchronität der Mannschaft während ihrer kleinen Performance ist beeindruckend.

Die Zuschauer auf den Tribünen klatschen mit und die Senegalesen tanzen nicht nur – sie singen auch. Im Netz ist das Video der spontanen Aktion bereits viral gegangen. Innerhalb einer Wochen wurde es über 3,85 Millionen Mal geklickt.

Dieser Japan-Fan entschied sich kurz vor dem 2:2 im zweiten Gruppenspiel für die gegnerische Mannschaft. Aus gutem Grund.

Warum jetzt insgeheim alle hoffen, dass die Senegalesen das Ding gewinnen:

Auch der Trainer schien sich zu freuen. Wenn auch nicht so euphorisch wie sein Team.