Eingeparkt? Kein Problem mit dieser Technik!

Gerade erst haben wir uns mit Autofahrern beschäftigt, die einfach nicht richtig einparken können. Jetzt kommen wir zu einer anderen Disziplin: Dem eleganten Ausparken. Und zwar in der Superhelden-Edition! Also: Egal, ob selbst- oder fremdverschuldet, sollten Sie sich mit ihrem Auto einmal in dieser ausweglosen Lage befinden, dass vor und hintern ihnen nur wenige Zentimeter Platz bleiben und Sie nicht normal rangieren können, dann kommen Sie genau so aus dem Malheur:

Und weil es so schön war, gleich noch einmal von der anderen Seite:

Jetzt kann es natürlich sein, dass ihnen die neueste Technik einen Strick durch die Rechnung macht. Denn Voraussetzung für dieses Manöver ist eine Handbremse im klassischen Stil. Also: Handbremse anziehen. Lenkrad einschlagen. Den ersten Gang einlegen, Gas geben. Sobald das Auto sich in die gewünschte Richtung bewegt, die Handbremse lösen. Gerettet!