Donald Trump: Die bessere, alternative Rede

Ganze sieben Tage ist Donald Trump im Amt und unterschreibt einen Erlass nach dem nächsten, der der ganzen Weltbevölkerung, ausgenommen Donald Trump und zugegebenermaßen seine Wähler, die Haare zu Berge stehen lässt. Dabei hätte alles so schön werden können, wenn die Version im Video einfach die „alternative“ Geschichte wäre – also die echte oder doch die erwünschte? Ach was, ihr versteht schon, die mit den „alternativen Fakten“ halt!

Im Video der Seite Bad Lip Reading überreicht Melania nämlich Trump-Brezeln an Michelle Obama und Barack Obama. Hillary Clinton, George W. Bush und Barack Obama machen gemeinsam schlechte Witze. Donald Trump hat Brechreiz. Donald Trump gesteht beim Amtseid persönliche Defizite ein. Donald Trump kündigt in dieser alternativen Realität nicht den Bau einer Mauer, sondern den Bau einer Bar mit Kindermädchen an.

Die Welt könnte so schön sein. Die alternative Welt halt.

Der Moment, in dem du deinen Chef im Fahrstuhl triffst

Wir haben es euch gesagt – der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist immer wieder gut für gute Ratschläge, direkt oder indirekt. Heute lernen wir aber nicht von Donald Trump, sondern von seiner Ehefrau Melania. Was genau? Wie man sich verhält, wenn plötzlich der Chef in den Fahrstuhl kommt. Immer recht freundlich, bitte.

—–

Autor: Tobias Singer