Neuer Look: So sehr hat sich Hollywoodstar Jonah Hill verändert

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da war US-Schauspieler Jonah Hill das Paradebeispiel für unseren GQ-Artikel zum Thema „Mode für kräftige und dickere Männer“. Das ist wohl vorbei.  Wir alle erinnern uns noch an „Superbad“, den besten High-School-Film der letzten Jahre. Yep. Das war Puffy-Jonah!

High School Superbad GIF - Find & Share on GIPHY

Oder seine geniale Rolle in Moneyball an der Seite von Brad Pitt. Eine runde Sache:

Brad Pitt Film GIF - Find & Share on GIPHY

Das hier ist der neue Jonah Hill!

"Don’t Worry, He Won’t Get Far On Foot" Amazon Original
Im neuen Amazon Original Film von Gus Van Sant „Don’t Worry, He Won’t Get Far On Foot“ spielt Jonah Hill an der Seite von Joaquin Poenix und Rooney Mara

Für den kommenden Streifen von Regisseur Gus Van Sant („Good Will Hunting“, „Psycho“, „Milk“) hat der Hollywoodstar eine echte Typveränderung durchgemacht. In dem Film erinnert er schon fast an Jared Leto mit ein paar Extra-Pfunden.

„Don’t worry, he won’t get far on foot“ ist ein Amazon Original-Film, der in Deutschland zuerst auf der Berlinale zu sehen sein wird. In den Hauptrollen spielen neben Jonah Hill, Joaquin Phoenix („Walk the Line“, „Her“) und Rooney Mara („The Girl with the Dragon Tattoo“). Die Geschichte basiert auf der Biographie des 2010 verstorbenen Cartoonisten und Künstlers John Callahan. Mit Anfang 20 fuhr Callahan betrunken Auto und erlitt einen schweren Autounfall, der ihn fortan an den Rollstuhl fesselte. Von seiner Freundin (Rooney Mara) und seinem Sponsor (Jonah Hill) zur Therapie gedrängt, geht er zu den Anonymen Alkoholiker, entdeckt sein Talent fürs Zeichnen und findet damit neuen Mut fürs Leben.

Der Trailer zu „Don’t worry, he won’t get far on foot“

Übrigens: Jonah Hill kann auch Street Style. Das beweist uns der Hollywoodstar mit diesem Look. Gut kombiniert!

Jonah Hill zeigt, wie Street Style geht
Jonah Hill zeigt, wie Street Style geht.