Alles andere als James Bond

Daniel Craig schlüpft laut neuesten Medienberichten mindestens ein weiteres Mal in die Rolle des britischen Geheimagenten mit der Lizenz zum Töten. Bis es allerdings soweit ist, kehrt er als Schwerverbrecher auf die Leinwand zurück.

In „Logan Lucky“ plant Craig als blondierter und tätowierter Knasti einen Jahrundert-Raub mit Channing Tatum und Adam Driver. Ob das gut geht?

Anders als James Bond ist „Logan Lucky“ eine Gangster-Komödie. So oder so – Daniel Craig kann man auf der guten wie der schlechten Seite, in Thriller und Komödie einfach immer nur gut finden.

„Logan Lucky“ von Steven Soderbergh („Ocean’s Eleven“, „Magic Mike“, „Erin Brokovich“) kommt am 14. September 2017 in die deutschen Kinos.

10 geheime Film-Cameos von berühmten Schauspielern

Kurzer Ausflug ins Basis-Wissen: Als Cameo bezeichnet man das häufig überraschende, sehr kurze Auftreten einer bekannten Person in einem Film oder einer Serie. Das kann man offensichtlich machen (der Zuschauer erkennt die Persönlichkeit sofort), oder eben: mit einem gewissen Twist. In diesen zehn Filmen wurde Stars wie Daniel Craig, Edward Norton, Brad Pitt und Gene Hackman oder Milliardär Richard Branson ein gut getarnter Kurzauftritt gegönnt. Hätten Sie alle direkt erkannt?