Neo Magazin Royale: Jan Böhmermann parodiert Youtuber Julien Bam als Adi

Julien Bam ist ein echter Star auf Youtube. Der 28-Jährige hat auf dem Video-Kanal über 4 Millionen Abonnenten. In einem seiner letzten Clips hat er sich mit dem Vorwurf auseinandergesetzt, dass er „geldgeil“ sei. Eine Anschuldigung, die er nicht auf sich sitzen lassen wollte. Bam machte seine Einnahmen in dem Video „Ich bin geldgeil, wurde von einer Firma gekauft und bin kritikunfähig“ öffentlich. Der Titel ist nicht das Einzige, was an dem Video nicht stimmt. Auch bei der Mathematik von Julien Bam hapert es etwas.

Jan Böhmermann gegen Julien Bam

Das fand auch Jan Böhmermann, der sich die Mitleidsnummer des Youtubers für seine aktuelle Folge Neo Magazin Royale geschnappt hat, in der Rolle als Führer Adi. Der Titel seines Videos: „Ich bin sieggeil, wurde von einer Partei gekauft und bin kritikunfähig“ verspricht schon viele Lachtränen. Ein Versprechen, das das Video halten kann.

Zum Vergleich gibt es hier das Original von Julien Bam: