Cheekyexploits: Hintern zeigen als neuer Instagram-Trend

Was für ein Arsch! Der Gedanke kommt einem ganz schnell bei einem Blick auf diesen Instagram-Kanal. Und das zu Recht. Denn „cheekyexploits“ sammelt Bilder von Leuten, die die Hose runterlassen. Ob weiblich oder männlich, witzig oder sexy, Einzel, Paare oder Gruppen – hier sind Hintern aus der ganzen Welt zu sehen. Der Kanal hatte schnell über 80.000 Abonnenten, inzwischen sind es 240.000 Follower und über 300 Bilder nackter Tatsachen. Die Devise lautet also: Öfter mal die Hose runterlassen! Damit könntest du, oder zumindest Dein Hintern, zur echten Netz-Berühmtheit werden.

Butts in the moonlight 🌙 #Belfie #buttsofinstagram #butts #spreadthelove #おしる #cheekyexploits

A post shared by Cheeky Exploits (@cheekyexploits) on

 

Tentporn – Neuer Trend unter Rucksackreisenden

Für alle, die jetzt nicht auf Reisen sind. Es gibt einen neuen Hashtag, der uns die Zeit bis zum nächsten Ausflug verkürzt. #Tentporn ist keine frische Fetisch-Unterkategorie auf den meistbesuchten Seiten des weltweiten Netzes. Unter dem Begriff zeigen Rucksackreisende die besten Aussichten mit Zelt. Wer in der neuen Bildkategorie brillieren möchte, muss ein paar wesentliche Dinge beachten. Die Basis eines guten „Tentporn“-Beitrags ist, klar, ein Zelt. Der Eingang gibt den Rahmen vor. Und zwar für eine möglichst atemberaubende Landschaft, am besten mit Sonnenauf -oder Untergang. Dann ist man schon in der Königsklasse gelandet.

tumblr_np0xacrkFg1r3wj2lo1_500

Foto: Earthpics

Tentporn – Neuer Trend unter Rucksackreisenden weiterlesen