Luxus-Abenteuerurlaub – Mit der Enigma XK in die Antarktis

Von diesem Abenteuerurlaub kann man nur träumen. Wer schon immer mal mit einer Luxusyacht in die Antarktis fahren wollte, der bekommt bei Eyos Expeditions die Möglichkeit dazu – für schlappe 450.000 Dollar die Woche. Die Enigma XK Mega-Yacht ist 71 Meter lang und bietet Platz für 12 Gäste in sechs luxuriös eingerichteten Privatkabinen und fünf weiteren Doppelkabinen. In der Master-Suite hat man einen 180-Grad-Blick auf das Meer. 2013 wurde aus dem ehemaligen Militärschiff Norna die Enigma XK, und die hat wirklich alle Luxus-Annehmlichkeiten, die man für einen Antarktis-Urlaub so brauchen könnte. Haben wir den Heli-Landeplatz eigentlich schon erwähnt?

Via Eyos Expeditions

Reiche Bitches – Rich Dogs Of Instagram

Sie führen ein echtes Hundeleben. Müssen mit Herrchen Hubschrauber fliegen, haben ihr Körbchen in einem Audi R8 Spyder und müssen sich im Geld wälzen statt im Gras. Diese Hunde sind reich – und sie stehen drauf. Und auch wenn sie uns nichts abgeben von ihrem Reichtum, können wir sie zumindest dabei beobachten – auf ihrem Instagram Account Rich Dogs Of Instagram.

screenshot-instagram.com 2015-02-27 17-57-22

 

Via Rich Dogs Of Instagram

Das seltenste Auto der Welt – der McLaren 56XPGT

Es gibt ihn nur drei Mal auf der Welt, den McLaren F1 GT 56XPGT. 1997 gewann der Longtail Racer fünf der elf FIA GT Wettbewerbe und erreichte bei 24 Stunden Rennen von Le Mans den zweiten und dritten Platz. Auf der internationalen Motorshow in Brüssel konnten die Besucher einen exklusiven und einzigartigen Blick auf das schöne Stück erhaschen. Die anderen beiden Modelle befinden sich nämlich in Privatbesitz.

Test

Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. Test-Text. 

GQ_Reimwaschung_Azad

Abgeblitzt – Starenkasten mit Mülltonne außer Gefecht gesetzt

In Essen sieht die Polizei neuerdings blau. Zumindest bei der Auswertung der Bilder dieses Blitzers. Mit der Mülltonne auf dem Starenkasten würden wir nicht auf qualitativ hochwertige Fotos hoffen.

Via RP Online

Ein Kickstarter geht durch die Decke – Exploding Kittens

Eigentlich brauchten Elan Lee, Shane Small und Matthew Inman nur $10.000 Dollar zur Finanzierung ihres Kartenspiels „Exploding Kittens“. Was dabei rauskam, hätten wohl selbst sie nicht erwartet: eine der erfolgreichsten Kickstarter-Kampagnen aller Zeiten! Mit $8.782.571 Dollar ist es das drittstärkste Finanzierungsprojekt der Crowdfunding-Plattform. Katzen regieren eben doch das Internet!