„Star Wars“-Casting: Jeff Goldblum, 50 Cent und weitere Promis wollen die Han Solo-Rolle

Netter Versuch Jeff, aber offenbar hast du beider Casting-Beschreibung die genauen Anforderungen in der Euphorie überlesen. Seit Kurzem ist ja bekannt: Alden Ehrenreich wird im kommenden „Star Wars“-Spin-off die Rolle des jungen Han Solo übernehmen, Schauspieler Jeff Goldblum und prominente Mitbewerber wie Jodie Foster oder 50 Cent wollten sich trotzdem um die Nachfolge von Harrison Ford bemühen. Klar, hinter der eigenwilligen Audition steckt Late-Night-Talker Conan O’Brien, lustig anzuschauen ist das ganze aber trotzdem.

Villa x Wale x Asics: Sneaker-Release mit durchschlagendem Erfolg

Auch Rapper sind Fans. Oft sind sie Fans von sich selbst, meistens aber sind sie Liebhaber eines bestimmten Sports. Im Fall von Rapper Wale ist es das Wrestling, das es ihm angetan hat. Für sein zweites Projekt mit Asics und Retailer Villa hat sich Wale von einem der wichtigsten Siegergürtel des WWE inspirieren lassen, dem Titel des Intercontinental Champion. Und zu einem echten Sieger gehört auch eine echte Siegesfeier. Wer also noch nie dabei war bei einem Sneaker-Release, den lässt Villa hier hinter die Kulissen blicken. Und ein paar schöne Aufnahmen vom Schuh gibt es natürlich auch.

Fernweh? Roadtrip-Video von André Josselin lässt Sie träumen

André Josselin widmet der Fotografie sein Leben. Für ihn gibt es nichts Schöneres als Bilder, visuelle Eindrücke und Visionen. Das wird durch seine Arbeit mehr als deutlich. In den letzten Monaten ist unter Anderem dieses Video in einer Zusammenarbeit mit Mercedes Benz entstanden. Ideal um für wenige Minuten dem stressigen Alltag zu entfliehen und stattdessen in einen faszinierenden US-Roadtrip einzutauchen …

James Cordens Carpool Karaoke: Michelle Obama hat den Groove

Seit Jackie Kennedy hat keine First Lady dem amerikanischen Volk so viel Glamour geschenkt wie Michelle Obama. Nun hatte die Präsidentengattin einen ganz besonderen Auftritt – bei James Cordens Carpool Karaoke. Zu Beyoncé und Stevie Wonder zeigt sie allen, dass sie den Groove raushat. Als dann auch noch Special Guest Missy Elliot ins Auto springt, ist die Karaoke Power Squad perfekt. Diese Tour durch das Gelände des weißen Hauses geht vielleicht nicht in die Geschichtsbücher ein. Dafür aber sicher in die Hitlisten der Viral-Video-Hits. Zurecht!

Von Batman bis Suicide Squad: Die Evolution der Joker-Figur

Heath Ledger hat sich mit der Rolle des Jokers unsterblich gemacht, ab 18. August interpretiert Jared Leto die Figur von Batmans Erzfeind in „Suicide Aquad“ auf seine eigene, verrückte Art. Besser als der Vorgänger? Schlechter? Unbestritten ist: Der Joker ist einer der ikonischsten Film- und Serien-Bösewichte aller Zeiten. Aber auch in Comics oder Video-Spielen hatte die Figur ihren prägnanten Auftritt – immer böse, aber stets anders interpretiert. Dieses Video blickt zurück auf die Joker-Evolution und dessen unterschiedlichen Gesichter.

22 Orte, an denen Ihr nicht Pokémon Go spielen solltet

Nein,  man muss sich nicht groß anstrengen, um die vom Pokémon GO-Virus befallenen Spieler zu erkennen. Den Blick starr nach unten aufs Smartphone-Display gerichtet werden ohne Zucken Hecken und Gebüsch durch- und Straßen überquert. Nach dem Glumanda ist vor dem Nebulak – rote Ampeln oder Gartenzäune haben  sich da bitte hinten anzustellen. Dass das nicht immer gutgeht, ist klar – an manchen Orten sollte man bei der Jagd doch mal die Augen aufmachen – oder besser gar auf Pause drücken. 22 Locations, an denen man Pokémon Go besser nicht spielt.

Game of Thrones für Anfänger

Sind Sie es leid, schulterzuckend am Tisch zu sitzen, während alle anderen über die neuesten Entwicklungen in „Game of Thrones“ diskutieren? Ja, wir auch. Dank HBO haben wir jetzt endlich Hilfe bekommen. Denn dieses Video fasst nun noch einmal die wichtigsten Entwicklungen zusammen. Nicht, dass der Plot danach übersichtlicher wäre. Wie denn auch, wenn seit mittlerweile sechs Staffeln der Winter vor der Tür steht.

Wohn(t)raum für Sneakerheadz

Nicht erst seit Kanye Wests Yeezy Boost sind Sneakers zu so einer Art Trophäe geworden. Sie werden gejagt, gefangen – und stolz den Homies präsentiert. Vorausgesetzt, man trägt sie. Echte Sammler stellen die besten Stücke lieber aus. Das Online-Magazin Hypebeast und IKEA haben das mit der Präsentation nun in ein Wohnkonzept umgesetzt, das die Herzen von wahren Sneakerheadz höher schlagen lässt. Kostengünstig und einfach zum Nachmachen. Gut für uns. Bleibt mehr Geld für neue Sneakers.

Die Iceland Academy macht Lust auf Urlaub in Island

Alle lieben Island. Nach dem glorreichen EM-Auftritt ist der zweitgrößte Inselstaat Europas plötzlich in die Mitte des Geschehens gerückt. Wer das „Hu“ liebt und die Schnauze voll hat von Ballermann, verbringt seinen Sommerurlaub in diesem Jahr in Island. Weil der Tourismus mittlerweile zum zweitgrößten Wirtschaftszweig des Landes geworden ist , hat der isländische Tourismusverband unter dem Namen „Iceland Academy“ eine Reihe von Aufklärungsvideos veröffentlicht, die Reisende auf ihren Urlaub in Island vorbereiten sollen. Mit einem Augenzwinkern natürlich.

Die isländischen Gepflogenheiten sind – wie diese Videos zeigen – herausfordernd. Wussten Sie zum Beispiel, dass es dort weder einen H&M, noch einen McDonals’s gibt? Von der Spa-Etiquette in den heißen Quellen ganz zu schweigen, die unbedingt beachtet werden sollte. Damit Reisende auf diese Dinge vorbereitet sind, gibt es glücklicherweise Gudmundur.

Oder Jonas. Der kauzige Fahrlehrer weiß, wie man sich auf Islands Straßen verhalten muss. Und hat glücklicherweise viel Geduld mit seinem Schützling.

Wer also nicht bis September warten möchte, um die Isländischen Fußballer spielen zu sehen, sollte sich schnell in der Iceland Academy einschreiben. Und am besten jetzt gleich einen Flug buchen – bevor noch mehr Leute auf diese Idee kommen.

Dieser Facebook Feed erzählt die Geschichte des Rock

Mash-Up Videos gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Geschichte von xyz in unter xyz Minuten auch. Das interessante an diesem Video ist jedoch die kreative Idee, die dahinter steckt. Und die eigentlich so Nahe liegt. Was, wenn man die Geschichte des Rock einfach mal in einem Facebook News Feed nachstellt? Wenn Charlie Watts Ringo Star eine Freundschaftsanfrage schickt oder die Red Hot Chilli Peppers ein Video von Guns N‘ Roses liken? Wenn die bekanntesten Musiker unserer Zeit die Werke von anderen legendären Musikern kommentieren? Und das ganze auch noch hübsch zurechtgemacht ist, so dass es selbst Millenials verstehen, die an einem Aufmerksamkeitsdefizit leiden? Rock meets Facebook. Und Lars Ulrich gefällt das.