Mit Akku-Staubsaugern Häuserwände hochklettern: LG macht auf „Mission: Impossible“

Mögliches Gespräch aus einer Werbeagentur:

„Jungs, wir müssen diesmal ganz anders rangehen, ganz anders. Dem Staubsauger ein komplett neues Image geben. Ich will Ideen: Wie kriegen wir kabellose Saugkraft in ein Video? Ideen? Ideen!

Stille.

Aus der Ecke eher beiläufig: „Tut nichts zur Sache, aber ich hab gestern Mission Impossible geschaut. Der Typ ist mit so einem Vakuum-Gadget einfach ein Hochhaus hochgeklettert. Das Ding muss Saugkraft haben.“

„Brilliant, Müller. Nehmen wir. Das machen wir ganz genau so. Ach: Kennt jemand jemand der das freiwillig machen würde?“

Wer genau bei LG auf die Idee kam, Profi-Kletterin Sierra Blair-Coyl in Ethan Hunt-Manier für einen Werbespot mit zwei auf den Rücken geschnallten Akku-Staubsaugern ein Hochhaus hinauf klettern zu lassen wissen wir nicht, beeindruckend ist das Ergebnis auf alle Fälle. Wobei wir das Produkt ja doch eher zum eigentlichen Zweck nutzen würden, aber das nur mal so nebenbei.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *