Matt Damons Dutt hat einen eigenen Twitter-Account

Matt Damon ist einer dieser Hollywood-Stars, die seit Jahren einfach gleich aussehen: Weder das Alter, noch die Frisur ändert daran irgendwas. Dementsprechend war die Überraschung groß, als der Jason-Bourne-Star in Peking für einen Photocall plötzlich mit einer neuen Frisur auftauchte. Pferdeschwanz – im Nacken apart geknotet: Der Man Bun.

Besonders aufmerksamen Fans sollte der Pferdeschwanz von Damon bereits bekannt sein: Bei der Pressekonferenz für „The Great Wall“ erschien der Schauspieler letztes Jahr ebenfalls mit langen Haaren. Damals bekamen Damons Extensions sogar einen eigenen Twitter-Account, der natürlich auch die aktuelle Neuigkeit verkündet und Unterhaltung vom Feinsten bietet. Da bleiben Scherze von Ellen DeGeneres und Co. nicht aus. Hier eine kleine Auswahl:

 

 

Laut der „Daily Mail“ werden derzeit einige Szenen für den nächsten „The Great Wall“-Film nachgedreht. Das hieße also, er wäre den komischen Knoten schon bald wieder los …

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *