Kim Kardashian isst Nudeln – nackt

Kim Kardashian war mit Schwester Kourtney in Tokio unterwegs und dokumentierte wie üblich jeden Schritt ihrer Reise. Ein Foto fiel besonders auf: Kim Kardashian scheint sich des Hair-Bra-Trends absolut bewusst zu sein und postete ein Foto auf dem sie genüsslich Ramen Nudeln isst – allerdings oben ohne.

Ihre Brüste sind nur von ihren pinken Haaren und der Nudelschüssel verdeckt. Ob Sie so ihre Designer-Klamotten vor Flecken schützen wollte, ist fraglich. Wir tippen viel mehr auf ein öffentlichkeitswirksames Nackt-Foto. Und ihre Fans mögen es: Innerhalb kürzester Zeit kam sie auf unglaubliche 2,8 Millionen „Gefällt mir“-Angaben und 33.000 Kommentare.

🍜 nudels

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

Die Reaktionen der Kommentatoren fielen allerdings durchaus gemischt aus. Neben dem üblichen „Love, love, love it!“, gab es auch einige, die Kim dafür kritisieren, dass sie mit ihren ständigen Nacktfotos ihren Kindern ein schlechtes Vorbild ist. Und auch die Ästhetik des Bildes wurde teils bemängelt. Ein User schrieb gar: „Du siehst aus, als würdest du dich gerade übergeben.“

Kourtney & Kim Take Tokyo 🍬🍨🍦🍭

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

Auf dem nächsten Bild trug Kim Kardashian dann wieder mehr Kleidung.