Sensationelle Grätsche gegen Sergio Ramos

Es gibt wenige Spieler, die von den gegnerischen Fans mehr gehasst werden als Spaniens Sergio Ramos. Er geht knallhart in jeden Zweikampf und verschafft sich gerne mal mit unlauteren Mitteln Vorteile. In Liverpool gilt er als der Hauptverantwortliche dafür, dass Real das Champions League Finale 2018 gewinnen konnte – er war für die Verletzungen von Mo Salah und Loris Karius verantwortlich.

Umso lauter dürfte in Liverpool jetzt der Jubel gewesen sein, als Eric Dier im Länderspiel Spanien gegen England Ramos mit dieser sensationellen Grätsche umbolzte. Zwanzig Meter Anlauf, gesundheitsgefährdender Sprung und trotzdem (fast) nur den Ball getroffen. Bei Sergio Ramos dürfte danach Schnappatmung eingetreten sein.