Glitzer-Girls im Ring

„GLOW“ steht für „Gorgeous Women of Wrestling“. Und für eine neue Serie auf Netflix. In dieser Serie geht es um Frauen-Wrestling in den 1980ern – klingt absurd und ist es auch: Man folgt der erfolglosen Schauspielerin Ruth von Vorsprechen zu Vorsprechen und schließlich auch zum Casting für eine Wrestling-Show. Zwischen Hair-Metal, Spandex und Glitzer findet Ruth ihre Bestimmung. Und nein, die ist nichts für zaghafte Gemüter.

Es gibt einen fetzigen Eighties-Soundtrack, einen Blick hinter die Fassaden des glitzernden Hollywoods der Reagan-Ära und sicherlich auch die eine oder andere Punch-Line (Pun intended). Frauen beim Show-Wrestling – da werden doch wirklich alle Wünsche erfüllt.

Die ambitionierte Ruth (Alison Brie) kennt man übrigens aus „Mad Man“: Da war sie die konservative Frau von Opportunist Peter Campbell.

„GLOW“ läuft ab 23. Juni bei Netflix.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *