Die 20 besten Hip-Hop-Einzeiler

In einem Satz endlich mal alles sagen und dazu auch noch in Reimen? – Haben unsere größten Hip-Hop-Heroes schon lang vorgemacht. Der amerikanische Rolling Stone hat nun die zwanzig besten Einzeiler von Rappern gekürt.

hiphop

Lil’Wayne, Jay-Z und natürlich Kanye West dürfen hier nicht fehlen. Verwunderlicherweise ist gerade letzterer aber mit einem inzwischen zehn Jahre alten Zitat vertreten:

„I’m trying to right my wrongs, but it’s funny, them same wrongs helped me write this song“, rappte der inzwischen selbsternannte Größe in allen Dingen in „Touch the Sky“ mit Lupe Fiasco auf seinem 2006er-Album „Late Registration“. Ob er sich an diese Textzeile immer noch erinnern kann und sich dran hält?

Eminem, 2Pac und Notorious B.I.G. haben ebenfalls Sätze für die Ewigkeit hinterlassen. Die komplette Auflistung mit Hintergrundinformationen zum Auswendiglernen und Angeben findet ihr hier.

Wir würden uns ja einen Rap-Battle wünschen, bei dem Jay-Z „I’m not a businessman, I’m a business, man!“ raushaut, Ad Rock von den Beastie Boys mit „Believe when I say I’m no better than you, except when I rap, so  I guess it ain’t true“  zurückschießt und Snoop Dogg einen Überraschungsauftritt hinlegt.

Mic drop, fo’ shizzle.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *