So witzig: Christoph Waltz gibt Jimmy Fallon Deutschunterricht

Christoph Waltz ist ein beliebter Gast in amerikanischen Talkshows, denn meistens hat der Österreicher ein paar skurrile Geschichten aus seiner Heimat im Gepäck.

Beim Late-Night-Talker Jimmy Fallon drehte Waltz diesmal den Spieß um und machte sich kurzerhand selbst zum Showmaster, der Fallon die Quiz-Fragen stellt. Der soll nämlich raten, welche Bedeutung sich hinter verschiedenen – langen -deutschen Wörtern verbirgt. Und auch wenn das Wort „Waldeinsamkeit“ für die meisten von uns nicht zwingend zum Grundwortschatz gehört – die Reaktionen von Jimmy Fallon sind alleine schon das Ansehen wert: