Dad-Bod-Cool

Wenn Palina Rojinski den Dad Bod besingt, freut sich nicht nur Olli Schulz. Alle Männer, die seit der Entdeckung der Speckigkeit Mitte letzten Jahres ihr kleines Bäuchlein gezüchtet haben, können jetzt endlich sagen: Ich hab’s gewusst. Das viele Bier und das fette Essen zahlen sich aus. Oder wie wir in Bayern sagen: „Da steckt viel Geld drin.“ Nein, wir wollen nichts davon wissen, dass das, was Palina da singt, Ironie sein könnte. Wir halten fest an unserem Dad Bod. Bis zur nächsten Fitness-/ Vegan-/ Paleo-Welle, die wir endlich getrost ignorieren können. Denn wir wissen: Heiße Frauen stehen auf Dad Bods. Und das ist alles, was wir zu diesem Video wissen müssen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *