Beast Mode: The Rock’s Ultimate Workout

Dwayne „The Rock“ Johnson bringt so leicht nichts ins Schwitzen. Nur er selbst. Und das: täglich. Mit ein paar Crunches und drei Sätzen Bankdrücken ist es bei dem ehemaligen Wrestler aber nicht getan, den Weg zum „Sexiest Man alive“ pflastern Trainings-Einheiten, bei denen das normale Publikum im Fitnessstudio um die Ecke nur ehrfürchtig staunen kann. „Blut, Schweiß, und Respekt“ ist das Motto von Johnson,, die ersten beiden gibt man selbst, letzteres muss man sich verdienen. Wie sein ultimatives Workout aussieht und warum er sich Respekt nicht mehr verdienen muss, zeigt „The Rock“ jetzt in einem Video. Für uns ist schon das Zuschauen schweißtreibend.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *