Jan Böhmermann: Zensur bei US-Auftritt in Show von Seth Meyers

Treffen sich zwei dünne blasse Jungen – und liefern beste Unterhaltung: Mit dem Auftritt in der Show „Late Night With Seth Meyers“ hat sich Jan Böhmermann einen Traum erfüllt – und die Gelegenheit genutzt, seine Interpretation des deutschen Humors vorzustellen. US-Präsident Trump blieb natürlich nicht verschont. Wie der Polizistensohn seinen Auftritt gemeistert hat? Zufällig waren ein paar Kameras vor Ort. Ironie. !!1!!!elf!!!

So macht sich Chris Hemsworth fit für „Thor 3“

Da wird auch ein Superheld menschlich: Der durchtrainierte Körper von Thor kommt nämlich nicht per Fingerschnippen oder Blitzschlag, sondern muss sich hart erarbeitet werden. Wie hart, das zeigt Schauspieler Chris Hemsworth seinen Fans in einem kurzen Video. Für die Rolle des Donnergotts in „Thor 3: Ragnarok“ lässt er sich von Fitness-Trainer Luke Zocchi richtig quälen, schwitzt, pumpt, schnauft, schreit, ackert mit Medizinball, Gewichten und Tauen. Und zieht heldenhaft durch. Am 31. Oktober können wir das finale Ergebnis in Aktion sehen – dann kommt der Film in die deutschen Kinos.

Hier könnt ihr den aktuellsten Trailer zu „Thor 3: Ragnarok“ sehen.

Adrenalin-Fahrt mit GoPro-Video: Im Kajak einen steilen Abwasserkanal hinab

Gemütlich einen Fluss entlang paddeln? Für Rush Sturges und Ben Marr Kindergeburtstag. Die beiden suchen echte Herausforderungen, echte Adrenalin-Kurse. Irgendwann mitten im Brainstroming müssen sie sich dann gedacht haben: Lass uns doch mal mit dem Kajak an einem Ort fahren, der dafür eigentlich nicht vorgesehen ist. Wie wäre es mit einem Abwasserkanal? Einem richtig steilen? Mit gefühlt 100 Stundenkilometer den Hang hinab? Ja, klingt gut, lass uns das machen. Haben sie auch gemacht. Im Tandem-Kajak. Und mit GoPro. Glücklicherweise. Kopf einziehen und Atem anhalten!

Das beste Reaction-Gif des jungen Jahres

Warum viele Wirbel machen und sich die Fingerkuppen wundschreiben, wenn es reactiongifs gibt. Wir lieben das Internet für die Möglichkeit, endlose Kommentare einfach durch eine der animierten Grafiken zu ersetzen. Jetzt gibt es einen neuen Joker unter den Antwort-Gifs, die Trumpfkarte, die alles sticht, das Gif, mit dem Sie immer siegen.

„Deal with it“ – zu deutsch „lebe damit“ oder „komm damit klar“ – das kann man jetzt ganz elegant mit einem Gif ausdrücken.

Zu verdanken haben wir dieses neue Highlight unter den Reactiongifs dem Chief Political Columnist und White House Correspondent von Newsmax, John Guzzi.

Auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus wurde der Journalist von den Kameras genau in dem Moment eingefangen, als er seine Brille von den Augenbrauen auf die Nase rutschen lässt. Diese Position für eine Brille sollte man möglichst vermeiden, aber John Guzzi schafft es diesen Moment sehr charmant wirken zu lassen. So charmant, dass das Internet in Guzzi einen neuen Gif-Helden gefunden hat.

 

Pizzabestellung: Mit dieser Zutat hat diese Dame nicht gerechnet

Erinnern Sie sich noch an den nervigen Gaga-Hit „Pen Apple Pineapple Pen“? Der Song über Äpfel, Stife und Ananas sorgte nicht nur für Begeisterung – und auch ein Pizzabäcker aus Arizona, USA, kann mit dem tropischen Obst nichts anfangen. Und weigerte sich, die bestellte Pizza Hawaii mit ihrer markantesten Zutat, der Ananas, auszuliefern. Drauf kamen also nur Hähnchen, BBQ-Sauce und Zwiebeln. Die hungrige Bestellerin erwartete beim Öffnen des Kartons nicht die so sehnlich erhoffte Ananas, sondern ein handschriftliches Geständnis mit Entschuldigung – und ein Fünf-Dollar-Schein. Was ist das für 1 3ste Aktion, muss sich die Dame gedacht haben – und postet den Vorfall auf Twitter. Wie – und vor allem – wie schnell das Netz reagiert, damit konnte sie nicht rechnen: Mittlerweile hat der Tweet über 184.000 Likes und 67.700 Retweets. Gewollt hätte die Amerikanerin aber nur eine einzige Sache: eine simple, ganz normale Pizza Hawaii. Mit Ananas. Vom Internet-Fame kaufen kann sie sich die aber eben nicht.

Und dann legt das Netz los.

Beast Mode: The Rock’s Ultimate Workout

Dwayne „The Rock“ Johnson bringt so leicht nichts ins Schwitzen. Nur er selbst. Und das: täglich. Mit ein paar Crunches und drei Sätzen Bankdrücken ist es bei dem ehemaligen Wrestler aber nicht getan, den Weg zum „Sexiest Man alive“ pflastern Trainings-Einheiten, bei denen das normale Publikum im Fitnessstudio um die Ecke nur ehrfürchtig staunen kann. „Blut, Schweiß, und Respekt“ ist das Motto von Johnson,, die ersten beiden gibt man selbst, letzteres muss man sich verdienen. Wie sein ultimatives Workout aussieht und warum er sich Respekt nicht mehr verdienen muss, zeigt „The Rock“ jetzt in einem Video. Für uns ist schon das Zuschauen schweißtreibend.

 

Nachspielzeit: Comedian lässt Fußballer mit Dialekt sprechen

Wer als Reporter nicht gerade Thomas Müller in der Mixed Zone interviewen darf, darf sich auf Antworten mit Mehrwert relativ wenig Hoffnung machen. Im Angebot: Phrasen, Phrasen, Phrasen. Das geht doch auch mit mehr Unterhaltungswert, dachte sich der österreichische Komiker Maximilian Ratzenböck, und vertont die Interviews in seinem Format „Nachspielzeit“ nach. Zugegeben: Alles zu verstehen ist bei dem Mundart-Talk schwierig, wenn Leo Messi aber über seinen Paris-Kurztrip mit seiner Frau (die am Valentinstag auch Geburtstag feiert, was mit einem 50-Liter-Fass Bier gefeiert wurde) erzählt, oder sich Pep Guardiola über eine verpasste Sportwette ärgert, weil er seiner Frau mit einem Tipp auf über vier Tore statt einem Jochen-Schweitzer-Gutschein ein wirklich schönes Geschenk hätte machen können, ist das einfach nur amüsant. Niemand bleibt verschont, auch Cristiano Ronaldo, Arjen Robben oder Manuel Neuer werden zum Interview der anderen Art gebeten.

Pep Guardiola ärgert sich über eine nicht eingereichte Sportwette

Leo Messi feiert Geburtstag und Valentinstag zusammen – mit einem Fass Bier:

Roger Schmidt verrät seine Taktik: Einfach nicht antreten zum Rückspiel, das würde sich positiv auf das Tor-Verhältnis auswirken.

Cristiano Ronaldo hat ein paar besondere Worte für Sepp Blatter:

Die Visual effects in „Star Wars: Rogue One“

Man kann zum „Star Wars“-Spin-off stehen wie man möchte – an der Kinokasse war „Rouge One“ ein voller Erfolg. Und als neutraler Betrachter muss man anerkennen: Die Spezialeffekte und ungewöhnlichen Kamerafahrten sind in der Tat großes Kino. Und diese entstanden, wie BBC Click in einem Behind-the-Scenes-Video zeigt, unter anderem mit Hilfe von Virtual-Reality-Geräten. Industrial Light and Magic, das für die Special Effects verantwortliche Studio, entwickelte eigens für den Blockbuster ein Echtzeit-Virtual-Reality-System, und verband ein iPad mit VR-Controllern der HTC Vive. Ein Tablet für Visual Effetcs? So spielerisch kann es gehen. Einfach Szene abspielen, und Edwards kann mit Hilfe der Technik den besten Winkel für die geplante Einstellung suchen. Und das bei einem Film für mehrere hundert Millionen Dollar.

Wie macht er das? Fitness-Freak mit spektakulären Gym-Videos

Wie kann er das? Wie macht er das? Warum macht er das? Gute Frage, Alexander Khokhlov alias GuiltyKilla kann es einfach. Der türkische Fitness-Maniac postet regelmäßig Videos aus dem Gym, bei denen man sich einfach nur fragt: Wie? Videos, die ihn mit einem Schlag zum Babo in jedem McFit machen würden – und das ist bekanntlich nicht einfach. Er drückt riesige Reifen, balanciert auf Gewichten oder Bällen, immer an der Grenze zum Wahnsinn, aber die Körperkontrolle hält. Normales Training, normale Geräte? Fremdwörter für ihn. Einer der meistgeteilten Clips zeigt GuiltyKilla beim Aufstehen. Nichts Unspektakuläres an sich, läge er nicht auf dem Rücken am Boden mit einer 90-Kilo-Hantel in der linken Hand. Und die drückt er beim Aufrichten ganz lässig nebenbei nach oben.

Jack-Домкрат Turkish Get Up 90 kg 198lbs #borisbidjansaberi

A post shared by Alexander Khokhlov (@guiltykilla) on

Noch mehr der verrückten Trainings-Übungen seht Ihr hier:

Killa Get Up 👊🏼

A post shared by Alexander Khokhlov (@guiltykilla) on

Shiva Squat

A post shared by Alexander Khokhlov (@guiltykilla) on

Suicide Balance Workout

A post shared by Alexander Khokhlov (@guiltykilla) on

Tire 80kg Rings Push ups

A post shared by Alexander Khokhlov (@guiltykilla) on

Combo 20-20=40kg

A post shared by Alexander Khokhlov (@guiltykilla) on

 

Wurf des Jahres? Unglaublicher Dreier von LeBron James

Nicht nur Super-Bowl-Champion New England Patriots kann Verlängerung – und anschließend gewinnen, auch NBA-Superstar LeBron James mit seinen Cleveland Cavaliers. Beim Stand von 117: 120 für die Washington Wizards und nur noch 0,3 Sekunden Spielzeit auf der Uhr zeigt James mal wieder, warum er den gleichen Stellenwert wie Tom Brady besitzt. Kollege Kevin Love mit einem Einwurf über das gesamte Feld, dann sorgt die Nummer 23 für Magie. Am Ende gewinnen die Cavs 140:135. Einfach anschauen, staunen und genießen.

Weils so schön war: