Adriana Lima testet die Instagram-Grenzen

Supermodel und Victoria’s-Secret-Engel Adriana Lima scheint austesten zu wollen, wie weit sie bei Instagram gehen kann. Sie postete jetzt ein Foto, auf dem sie komplett nackt zu sehen ist – allerdings in sehr künstlerischer Form. Ein tolles Bild, das durchaus einen künstlerischen Wert hat. Mal sehen, wie spießig die Instagram-Kontrolleure reagieren, wenn die ersten Beschwerden eintrudeln …

👑✨ MOOD, EMBRACING THE HEALTHY FEMALE FORM, THE REAL BEAUTY✨👑

A post shared by Adriana Lima (@adrianalima) on

Tour de France: Pawel Poljanski zeigt Beine aus Stahl

Die Tour de France rollt noch bis Sonntag durch Frankreich. Nach dem 16. Tag postete der polnische Radprofi Pawel Poljanski ein Bild seiner Beine auf Twitter. 2828,5 Kilometer haben die nach den knapp mehr als zwei Wochen schon hinter, 710,5 Kilometer noch vor sich bis zur Zieleinfahrt auf die Champs-Élysées in Paris. Und: Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes gezeichnet von den Strapazen…

Tour de France: Pawel Poljanski zeigt Beine aus Stahl weiterlesen

Heldin des Tages: Kundin sortiert die „Frauenfilme“ bei Saturn neu

Vorstellung und Wahrheit können manchmal weit auseinander gehen. Gelegentlich muss man da einfach aufräumen. Genau das ist bei einem Elektro-Großhändler geschehen, der ein Regal speziell mit Filmen für Frauen aufstellte. Eine Frau fühlte sich von den rosaroten Romantic Comedys so wenig angesprochen, dass sie die Aufstellung kurzerhand neu sortierte und das Ergebnis auf Twitter teilte. Von wegen „Was Frauen schauen“….

Heldin des Tages: Kundin sortiert die „Frauenfilme“ bei Saturn neu weiterlesen

Diese Twitter-Seite benennt Dinge neu

Haben Sie sich jemals gewundert, wer einem Zebra, einem Schwertwal oder einem Känguru einst seinen Namen verlieh? Und sind Sie manchmal der Meinung, dass es viel passendere Bezeichnungen für alltägliche Objekte beziehungsweise Tierarten gibt? Dann sind Sie nicht der erste: Diese Twitter-Seite hat unglaublich passende und witzige Neubenennungen parat. Wir zeigen Ihnen die besten:

Diese Twitter-Seite benennt Dinge neu weiterlesen

Wenn du dich über 50 Cent beschwerst und er hinter dir steht

Die Late-Night-Talker aus den USA waren schon immer groß darin, Menschen – wie man früher sagte – auf die Schippe zu nehmen oder – wie man heute sagt –  zu pranken. Das Prinzip ist geblieben, nur das Wort hat sich geändert. Und einer der Meister dieses Prinzips ist Jimmy Kimmel. Sein neuester Streich: Er lässt Leute auf der Straße über „50 Cent“ lästern, während der Rapper sich persönlich von hinten anschleicht. Und: Dann sieht die Welt auf einmal ganz anders aus.

Wenn du dich über 50 Cent beschwerst und er hinter dir steht weiterlesen

Düsterer neuer Trailer zu „Blade Runner 2049“

Noch gut zwei Monate, dann startet „Blade Runner 2049“ in Deutschland. Die Fortsetzung von Ridley Scotts legendärem Science-Fiction-Film scheint ein düsteres Epos ganz im Stile seines Vorgängers zu werden – das verspricht zumindest der neue Trailer. Ryan Gosling spielt die Hauptrolle, daneben sind Jared Leto, Harrison Ford, Robin Wright und Dave Bautista zu sehen.

1 Selfie: 200.000 Dollar

Für das perfekte Selfie sind manche bereit, einen hohen Preis zu zahlen: In Los Angeles etwa zerstörte eine junge Dame auf der Jagd nach dem bestmöglichen Selbstporträt eine Kunstinstallation von Simon Birch. Wert: 200.000 Dollar.

Beim Versuch ein Selfie vor dem Kunstwerk zu machen, kam sie gegen eine der Stelen und löste damit eine Kettenreaktion aus. Daraufhin fiel die ganze Reihe um wie Dominosteine. Drei Kunstobjekte sind für immer zerstört – eines davon eine Krone aus Rosenquarz. Zum Glück trug die Selfie-Besucherin keinen bleibenden Schaden davon und blieb unverletzt. Es hätte auch schlimmer ausgehen können. Denn wie wir wissen: Selfies sind gefährlich. Jedes Jahr sterben mehr Menschen auf der Jagd nach dem perfekten Porträt als an Hai-Angriffen. Wie? Indem sie sich zum Beispiel rückwärtsgehend an Klippen hinabstürzen.

Es gilt also: Augen auf bei der Motivwahl!

Wirksame Werbung aus Südafrika: You can’t even text and walk

Manche Dinge passen einfach schlecht zusammen: Richard Lugner und die Ehe, Weißwein und Sprite oder auf dem Handy texten und laufen. Dass letzteres wirklich keine gute Idee ist, zeigt der Spot „You can’t even text and walk“. In „Versteckter Kamera“-Manier werden hier die besten Smartphonetipperunfälle gezeigt. Das ist witzig. Und hat gleichzeitig einen ernsten Hintergrund. Und den zeigt dieses Video mit einem wirklich harten Schnitt:

Wirksame Werbung aus Südafrika: You can’t even text and walk weiterlesen

Sexy: Kendall Jenner und das kürzeste T-Shirt der Welt

Wie kurz kann ein T-Shirt eigentlich sein, damit es noch als solches durchgeht? Die Frage beantwortet Kendall Jenner auf ihrem Instagram-Account mit dem kürzesten Crop-Top aller Zeiten und einem Selfie, das fast schon mehr verrät als es zeigt.

Sexy: Kendall Jenner und das kürzeste T-Shirt der Welt weiterlesen