(Alb)Traum-Sprung – Rope Jumping in Zakynthos

Mann braucht schon gute Nerven, wenn man sich einfach so 200m in die Tiefe stürzt. So, wie diese Rope Jumper, die an der griechischen Küste ihrem halsbrecherischen Hobby fröhnen. Für wen das nicht in Frage kommt, der kann sich zumindest die atemberaubenden Bilder ansehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *